Billy Budd/Melville/Britten/Forster/Crozier, Querelle/Genet/Fassbinder

Es soll weitergehen mit dem Versuch, Opern in deren Umfeld zu besprechen, darzustellen sich auseinanderzusetzen.

Das nächste Vorhaben, den Abschluß der Reihe „Maritime Oper“ wird nach dem Holländer, Othello und der Entführung aus dem Serrail die Oper Billy Budd von Benjamin Britten (1913-1976) bilden. Allerdings wird uns diesmal auch die „weitere Umgebung“ der Oper beschäftigen.

Die Vorlage für Brittens Werk, das dieser mit E.M.Forster (1879-1970) und Eric Crozier als Librettisten verwirklichte, bildet der Roman Billy Budd von Herman Mellville (1819-1891), der insbesondere als Autor des Romans Moby Dick in die […]