Loading...
//Energiewende

Die Energiewende der Roten Kugel

Wie unsere Gesellschaft mit Energie umgeht, ist ein Thema, daß uns sowohl auf der ökonomischen als auch der ökologischen Ebene beschäftigen sollte.

Besonders dramatisch wird uns durch die Kriege im nahen Osten, die zu einem großen Teil Rohstoffkriege sind, vor Augen geführt, wie wichtig es ist, von den fossilen Energien wegzukommen.

Die Sonne scheint friedlich für uns alle, sie ist der Ursprung unseres Lebens und versorgt uns mit einem Übermaß an Energie. Wir sind schon jetzt technisch in der Lage all unseren Energiebedarf regenerativ zu decken. Wenn die Politik die Energiewende weiterhin behindert, ist es umso wichtiger die Energiewende von Unten zu forcieren. Schon jetzt werden fast 40 Prozent des Energieverbrauchs durch regenerative Energien gedeckt, fast 80 Prozent davon kommen von den kleinen dezentralen Energieerzeugern. Das ist die Energiewende von unten.

Seit Sommer 2016 befinden sich auf dem Dach der Roten Kugel Photovoltaikmodule. Die Anlage (4,5kw) wurde von Boris organisiert und versorgt das Wohnhaus und die Rote Kugel. Verbunden mit einem Hausbatteriespeicher ermöglichen sie uns eine Energieautarkie von ca 75%, inklusive des Betriebs eines kleinen Elektroautos.

Da wir sowohl Haus als auch Kugel ausschließlich mit Holz heizen, stehen wir, was die Energienachhaltigkeit angeht, schon ganz gut da.

In diesem Jahr soll die Anlage wenn möglich erweitert werden, damit noch mehr Mobilität vom Dach geerntet werden kann.

Das Projekt, die alte Feuerwehr(B100) zum elektrischen Vereinsfahrzeug zu machen wird noch in diesem Jahr starten. Die Feuerwehr soll zur Popularisierung der Elektromobilität beitragen und zeigen, wie man mit einem 45 Jahre alten Fahrzeug Ressourcen schonen kann. Die Umrüstung soll mit einer lokalen Werstatt erfolgen.

Wir versuchen mit anderen Energieinitiativen zusammenzuarbeiten und wollen auch hier im Ort und in der Gemeinde die Energiewende beflügeln.

In Vorbereitung befindet sich derzeit ein Projekt, zur Aufstellung von Mitfahrbänken in verschiedenen Orten den Umgebung.

Links zu Energiewendethemen, Vorträgen und  Filmdokumentationen, die sich mit Energiewende und Mobilität beschäftigen >>>

By |2018-04-02T22:40:19+00:00März 27th, 2018|Energiewende|0 Comments

Hinterlasse einen Kommentar

avatar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei