/Energiewende

Einwendungen und Anregungen zu Betreff: WEG 1/2015 Gingst Eignungsgebiet für Windenergieanlagen bei Gingst auf Rügen

An den Regionalen Planungsverband Vorpommern

Am Garzberg Haus 8

17489 Greifswald

poststelle@afrlvp.mv-regierung.de

Hinterlandbühne Rügen, e.V.

Schweikvitz 7

18569 Kluis

Betreff: WEG 1/2015 Gingst

Kluis im Januar 2019

Sehr geehrte Damen und Herren,

unsere Einwendungen (siehe unten) aus dem Jahr 2017 erhalten wir hiermit aufrecht, da wir die Entgegnungen auf dieselben nicht nachvollziehen können.

Darüber hinaus geben wir Folgendes […]

Energiewende

Die Energiewende der Roten Kugel

Wie unsere Gesellschaft mit Energie umgeht, ist ein Thema, daß uns sowohl auf der ökonomischen als auch der ökologischen Ebene beschäftigen sollte.

Besonders dramatisch wird uns durch die Kriege im nahen Osten, die zu einem großen Teil Rohstoffkriege sind, vor Augen geführt, wie wichtig es ist, von den fossilen Energien wegzukommen.

Die Sonne scheint friedlich für uns alle, sie ist der […]

By |2018-04-02T22:40:19+02:00März 27th, 2018|Energiewende|0 Comments

Protest gegen Errichtung eines Windkraftwerks

Unsere Eingabe als Pdf zum download >>>

*Liebe Freunde der Hinterlandbühne*

Die drohende Errichtung eines *Windkraftwerks mit ca 15 bis zu 200Meter hohen Windanlagen* zwischen dem Pansevitzer Park und Gingst hat uns bewogen, gestern im Verein und mit der Theatergruppe den Beschluß zu fassen, uns deutlich gegen dieses Vorhaben zu stellen und das uns Mögliche zu tun, diesen Versuch, unsere Region und deren Bewohner zu schädigen, zu verhindern.

Zur Zeit laufen eine Reihe von Bestrebungen, die Insel neu zu organisieren. Der […]

Einwendungen und Anregungen zu B.1.1. Eignungsgebiet für Windenergieanlagen bei Gingst auf Rügen

Beitrag/Eingabe als Pdf zum download >>>

An den Regionalen Planungsverband

Vorpommern

poststelle@afrlvp.mv-regierung.de

Einwendungen und Anregungen zu B.1.1. Eignungsgebiet für

Windenergieanlagen bei Gingst auf Rügen

Der Verein Hinterlandbühne Rügen, e.V., ist seit dem Jahr 2010

gemeinnützig und bietet einen regionalen Kommunikationsraum, der von

vielen Anwohnern und Akteuren regelmäßig genutzt wird.

Zweck unseres Vereins gemäß Satzung ist die Förderung von

a: Kunst, Kultur und Bildung im ländlichen Raum

B: Umwelt- und Landschaftsschutz und Regionalentwicklung

§2.2 Der Satzungszweck wird verwirklicht insbesondere durch

a: Durchführung und Förderung von Veranstaltungen, Ausstellungen und

Workshops zu:

Theater, Musik, Literatur, Bildende Kunst, Kunsthandwerk, regionaler

Geschichte, traditionellem Handwerk, Umweltthemen.

b: Schaffung […]