/Handwerk und Denkmalschutz

Das Denkmalhaus in Gingst

Töpferei und feinste Regionalwaren

Seit Anfang April arbeitet „Feinste Regionalwaren und Töpferei“ im eigenen Haus.  In der denkmalgeschützten Mitteldiele, befindet sich der Regionalwarenladen, in den putzigen Räumen der ersten Etage gibt es eine schöne Ausstellung von Keramik und Kunsthandwerk. Während der nächsten Monate wird die Renovierung des Hauses kontinuierlich neben dem Geschäftsbetrieb ablaufen.

der ladenflur

Voriges Jahr erreichten  Roswitha und Lothar, daß das Gebäude unter Denkmalschutz gestellt wurde. Gemeinsam […]

By |2010-04-08T22:50:25+00:00April 8th, 2010|Handwerk und Denkmalschutz, Uncategorized|0 Comments

Die Rettung der Pflasterstraße

selmo mit Spaten

Vor etwa hundertfünfzig Jahren, als die Backsteinhäuser, die „Schnitterkaten“ gebaut wurden, da war den Menschen der Erdweg nicht mehr genug. Wie an vielen anderen Orten auf Rügen wurde auch hier der wichtigste Verkehrsweg gepflastert.

pflasterstraße vorher

Man grub die obere Erdschicht weg, vielleicht entfernte man auch noch eine Lage Lehm und ersetzte sie durch Sand, dann wurden die Pflastersteine sorgfältig aneinandergefügt in dieses Bett gerammt.

Oft wurden zur Gewinnung […]

By |2010-04-07T01:55:31+00:00April 7th, 2010|Handwerk und Denkmalschutz, Uncategorized|1 Comment