Projekte in Vorbereitung

Sommer 2018 : Faust, zweiter Teil

Theater im Park 2018 (Lage ansehen >>>)

Nachdem wir im Jahr 2015 mit dem Abend „Hier war Goethe nie“ unsere Goethereihe im Park begannen und 2016 den Ersten Teil des „Faust“ herausbrachten, und mit großem Erfolg spielten, nahmen wir uns für 2017 den zweiten Teil des Faust vor, der lange als unspielbar galt und für jeden Theatermacher eine große Herausforderung darstellt.

By |2018-07-13T19:01:06+00:00März 27th, 2018|Faust, Theater im Schloßpark, Veranstaltungen|0 Comments

Faust – Der Tragödie erster Teil und der Tragödie zweiter Teil

Johann Wolfgang Goethe

Faust

Der Tragödie erster Teil und der Tragödie zweiter Teil

Flyer zum Download >>>

Mondscheinspaziergang im Schlosspark Pansevitz

Auf einem Weg vom Abend in die Nacht erleben die Besucher an verschiedenen Stationen im Schlosspark Pansevitz Goethes Faust.

Nach dem großen Erfolg des ersten Teils im vergangenen Jahr, hat das Ensemble der Hinterlandbühne Rügen e.V. unter Leitung von Boris Hruschka in diesem Jahr den zweiten Teil des Weltendramas für den Pansevitzer Park eingerichtet.

Der erste Teil wird erneut aufgenommen, […]

By |2018-06-04T16:46:22+00:00Juni 3rd, 2017|Faust, Theater im Schloßpark, Veranstaltungen|5 Comments

Faust im Park

Seit Winter 2015/16 arbeitete das Ensemble der Hinterlandbühne an der Produktion Faust 1 von Goethe. Der Abend war ursprünglich für die „Rote Kugel“ vorgesehen. Es stellte sich aber im Laufe der Proben im Frühjahr heraus, daß der Faust sich auch sehr gut als „Reise“ durch den Park Pansevitz einrichten läßt.

Anders als bei den Mondscheinspaziergängen der letzten Jahre fanden die Proben direkt vor Ort statt, was zu einer intensiven Durchdringung des Parkraumes als Spielort führte.

Mit dem Faust sind wir zum erstenmal mit der Umsetzung eines geschlossenen Theaterstücks im Park […]

By |2016-08-03T08:29:52+00:00August 3rd, 2016|Faust, Uncategorized|0 Comments

Faust Projekt

Projektbeschreibung, Faust als Parkprojekt

„Faust der Tragödie erster Teil“

Im Jahr 2009 fand im Schloßpark Pansevitz der erste Mondscheinspaziergang statt, der vom Verein Hinterlandbühne erarbeitet wurde. Ziel der Mondscheinspaziergänge war es, den Park, der auch zugleich Friedwald von überregionaler Bedeutung ist, für Besucher in einer hellen Mondnacht erlebbar zu machen, und die Möglichkeiten auszuloten, die ein Park als Theaterraum bieten kann.

In den folgenden Jahren entwickelte sich der Mondscheinspaziergang, […]

By |2016-03-11T10:56:24+00:00März 11th, 2016|Faust, Uncategorized|0 Comments

Billy Budd/Melville/Britten/Forster/Crozier, Querelle/Genet/Fassbinder

Es soll weitergehen mit dem Versuch, Opern in deren Umfeld zu besprechen, darzustellen sich auseinanderzusetzen.

Das nächste Vorhaben, den Abschluß der Reihe „Maritime Oper“ wird nach dem Holländer, Othello und der Entführung aus dem Serrail die Oper Billy Budd von Benjamin Britten (1913-1976) bilden. Allerdings wird uns diesmal auch die „weitere Umgebung“ der Oper beschäftigen.

Die Vorlage für Brittens Werk, das dieser mit E.M.Forster (1879-1970) und Eric Crozier als Librettisten verwirklichte, bildet der Roman Billy Budd von Herman Mellville (1819-1891), der insbesondere als Autor des Romans Moby Dick in die […]

By |2015-01-23T18:11:51+00:00Januar 23rd, 2015|Faust, Uncategorized|0 Comments