/Veranstaltungen
Veranstaltungen2018-07-03T07:01:00+00:00
Loading...

Regelmäßige Veranstaltungen

Hinterlandchor

Chorprobe immer Dienstags ab 20.15 Uhr

     (in Schulferien nach Absprache)

Mittwochstreff zu regionalen Themen:

für Vereinsmitglieder, Fördermitglieder und an der Vereinsarbeit Interessierte nach Absprache.

Mittwochs ab 18 Uhr , erster Mittwochstreff 2018:

4. April

Aktuelle Veranstaltungen

Lerne lachen ohne zu weinen

*Am Samstag den 20. Oktober um 20.00 Uhr* laden wir zu einem Abend mit *Bernhard Weber und Henry Maxa *ein. "Lerne lachen ohne zu weinen" Tucholsky, Brecht, Kästner, Ringelnatz und Wilhelm Busch. * Text, Spiel und Gesang. Eintritt: 12.-Euro, Fördermitglieder 10.-Euro Reservierung unter info@rotekugel.com oder telefonisch ab 15.10. zwischen 16.00  und 20.00Uhr Ab 18 Uhr backen wir Pizza ...
Weiterlesen …

Wilhelm Busch, Alles Theater?!

 Wilhelm Busch, Alles Theater?! *Am Freitag den 5. Oktober 2018,  20.00 Uhr *ab 18.00 Uhr Flammkuchen Eintritt: 15.- Euro, Fördermitglieder 13.-Euro Reservierung per mail: info@rotekugel.com ab sofort oder telefonisch ab 24.9.2018   16-20Uhr unter 0176 78424711 Suntje Freier und Henry Maxa begegneten uns schon in der "Dreigroschenoper", nun sind sie als "Elbensemble gemeinsam mit Stefan Weißenburger bei uns zu Gast. Drei Individualisten kommen zum ersten Mal auf ...
Weiterlesen …

Kopfsalat mit Sauce Bernays

Kopfsalat mit Sauce Bernays Was macht ein PR-Berater? Realsatire von Andreas Süskow am (Pizza)Mittwoch den 3. Oktober, ab ca 20.00Uhr in der Roten Kugel, ab18.00Uhr backen wir. Eintritt/Austritt: Hutkasse Mancher erinnert sich vermutlich mit Vergnügen an den Kabarettabend zum Thema Bestattungskultur mit Angelika Wrobel und Andreas Süskow im Oktober letzten Jahres. Nun ist Andreas Süskow mit einem satirischen Vortrag zu Gast, der sich damit beschäftigt, wie ...
Weiterlesen …

Dreigroschenoper  von Bertolt Brecht/Kurt Weill

Dreigroschenoper  von Bertolt Brecht/Kurt Weill Am Freitag den 7.September  20Uhr    und      Samstag den 8. September 20 Uhr* *mit  "Webers Artists" aus Hamburg, in Kooperation mit der Opern Factory Hamburg und der Hinterlandbühne Rügen. * ***(Ensemble: Bernhard Weber/Herr Peachum, Barbara Kaliner/Frau Peachum, Boris Hruschka/Mackie Messer, Suntje Freier/Polly und Jenny, Kathleen Campbell/Lucy, Henry Maxa/Brown und Münz-Matthias)* *Am Freitag den 7.September  20Uhr    und      Samstag den ...
Weiterlesen …

Rolando Random & The Young Soul Rebels

Rolando Random & The Young Soul Rebels *Am Samstag den 1. September  um 20 Uhr.,*   ab 18 Uhr backen wir Flammkuchen. Die Berliner /Rolando Random & The Young Soul Rebels/ sind nicht nur namensmäßig dem Trend so weit hinterher, dass sie schon wieder ganz vorne sind: Sie kombinieren den britischen Punk-Rotz der späten 70er mit extrem tanzbaren Ska-, Reggae- und Mestizo-Rhythmen. Dass die Herren schon länger im Geschäft ...
Weiterlesen …

Sommer 2018 : Faust, zweiter Teil

Theater im Park 2018 (Lage ansehen >>>) Nachdem wir im Jahr 2015 mit dem Abend "Hier war Goethe nie" unsere Goethereihe im Park begannen und 2016 den Ersten Teil des "Faust" herausbrachten, und mit großem Erfolg spielten, nahmen wir uns für 2017 den zweiten Teil des Faust vor, der lange als unspielbar galt und für jeden Theatermacher eine große Herausforderung darstellt. Die Arbeit bedeutete für uns ...
Weiterlesen …

Faust – Der Tragödie erster Teil und der Tragödie zweiter Teil

Johann Wolfgang Goethe Faust Der Tragödie erster Teil und der Tragödie zweiter Teil Flyer zum Download >>> Mondscheinspaziergang im Schlosspark Pansevitz Auf einem Weg vom Abend in die Nacht erleben die Besucher an verschiedenen Stationen im Schlosspark Pansevitz Goethes Faust. Nach dem großen Erfolg des ersten Teils im vergangenen Jahr, hat das Ensemble der Hinterlandbühne Rügen e.V. unter Leitung von Boris Hruschka in diesem Jahr den ...
Weiterlesen …

Mondscheinspaziergang: Faust, der Tragödie erster Teil

Die beiden Teile des Faust waren Goethes Lebensdrama. Tief beeindruckt durch die Verurteilung und Hinrichtung einer Kindsmörderin in Frankfurt am Main, wo er als junger Anwalt im Hause seines Vaters arbeitete, entstanden die ersten Szenen der Tragödie, fielen in die Sturm und Drang Phase seines Schaffens wie auch der Werther und der Götz. Immer wieder in Lebenswenden und Lebenskrisen nahm er sich den Stoff nochmals vor ...
Weiterlesen …

Entführung aus dem Serail

Am ersten und zweiten Juni spielt das Hinterlandensemble noch zweimal die "Entführung aus dem Serail" Ein Abend mit Mozarts wunderbarer Musik, gespielt, getanzt, gesprochen ... Ein Einblick in die Oper, ihre Entstehung, ihren Inhalt Eintauchen in das Gefühl Mit viel Spass..... um 19Uhr in der Roten Kugel Dauer ca drei Stunden inkl. zwei Pausen ...
Weiterlesen …

Demo gegen Großbetonprojekt B96n in Bergen

Am Freitag den 25.2.11 treffen wir uns in Bergen um 16 Uhr auf dem Marktplatz, um noch einmal gegen das Monsterprojekt Rügenautobahn aufzustehen. Die ersten Bäume werden gefällt, obwohl es noch keine Baugenehmigung gibt. In einer Zeit, da überall im Land Infrastruktur rückgebaut und intelligent gemacht wird, soll hier noch einmal richtig viel Beton versenkt werden zum Wohle einiger Herren in den Konzernen. Die Großtouristiker an ...
Weiterlesen …

Pizzvitz 2011

Am 23. Februar findet zum ersten Mal in diesem Jahr Pizzvitz statt. Eine veranstaltung für Fördermitglieder des Vereins Hinterlandbühne. Anträge auf Fördermitgliedschaft gibt es beim Vorstand oder werden Zugeschickt beziehungsweise liegen am 23. Februar aus ...
Weiterlesen …

Rote Mütze

Am Mittwoch den 15. Dezember Backen wir ein letztes Mal in diesem Jahr, dazu und danach spielt "Rote Grütze" die Neugründung aus dem Schoß der Roten Kugel (Bernard Bonnet, Benjamin David, Peter Reichelt) Ein weihnachtliches Tanzkonzert ...
Weiterlesen …

Mondscheincabaret

Liebe Freunde der "Roten Kugel" Wegen der großen Nachfrage werden wir die erste Theaterproduktion der "Hinterlandbühne" an zwei Abenden im November nochmals auf die Bühne bringen. Serviert werden Musik, Texte und so manche Überraschungen rund um die Welt und Halbwelt des Cabaret, Variete und natürlich den Mond. Begleitet wird der Abend von einem kleinen erlesenen Drei Gänge Menü und der Musik der "Roten Grütze" Mondscheincabaret Freitag, ...
Weiterlesen …

Tango lernen Tango Tanzen

Am Samstag, den 19 Juni und Sonntag den 20. Juni In der Roten Kugel wird es argentinisch. Wir freuen uns, daß Lilia und Jens-Christian vom Tangoloft Berlin bei uns einen ersten Tangokurs anbieten. Der Kurs ist unterteilt in Vier Lektionen a 90 Minuten, jede Lektion kostet pro Person 10 Euro. Die erste und dritte Lektion kann einzeln belegt werden, die die zweite und vierte baut ...
Weiterlesen …

Sommerfest 2010

Am Samstag den 7. August 2010 ...
Weiterlesen …

Ansprechparter für PR und Fördermittel:
Kirsten Vollbrecht
Tel. 0176 625 11 900
kirsten-vollbrecht@web.de