18. März 2008

Dienstag, 18. März 2008

Aus den Dateien des Architekten geht wohl nicht so recht die detaillierte Konstruktion hervor, weswegen ich nun für Donnerstag mit ihm in W. verabredet bin.
Wieder wird also das Modell mit meinen Konstruktionszeichnungen auf die Reise gehen.
Er deutet an, daß er weiß, es dürfe nicht soviel kosten, meint aber, sechshundertdreißig Euro mit Mehrwertsteuer sollten schon sein.
So kommt eins zum anderen.

Es ist noch einmal ziemlich kalt geworden, immerhin ließ der eisige Nordwestwind etwas nach, der es ganz schön schwer macht, sich bis zu Lothar durchzuschlagen, insbesondere im Zustand erhöhter Lebensfreude.

© 2022 Hinterlandbühne e.V./ Webdesign: webtiger-berlin.de